Zum Inhalt springen

Meeresfrüchtesoße mit Nudeln

13. August 2009

Man nehme: Meeresfrüchte (tiefgekühlt oder frisch), da gehen Krabben, Muscheln und was noch alles gibt (hier auf Korsika gibt es da eine tolle Mischung). Für 10 Personen etwa 500 g. Dazu ganz klein geschnittene Zitronen, mit Schale (1 bei 10 Leuten), dazu eine halbe Knolle Fenchel und Stangensellerie. Das Gemüse kurz anbraten, dann den Rest dazu. Das ganze dann mit Weißwein (ca. 0,3 bis 0,5 l) ablöschen und dann noch Crème fraiche dazu, je nach Geschmack und Kalorienbedarf 200-500 g. Das ganze ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Dann auf die Nudeln und guten Appetit!

Advertisements
One Comment leave one →
  1. kitchenwitch permalink
    27. August 2009 20:39

    also ICH würde 500 g Meeresfrüchte ja für max. 2 Personen nehmen… hat man ja sonst gar nix von… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: