Zum Inhalt springen

Wer oder was sind Küchenmonster?

23. Juli 2009

Hallo,

darf ich vorstellen: ich bin sozusagen die Monstermutti. Bei mir in der Küche leben einige Monster.  Sie sind nicht gerade sehr hilfsbereit, eher im Gegenteil. Es gibt Monster, die stellen den Herd wieder an, wenn ich ihn gerade abgestellt habe. Andere futtern die Töpfe leer, wenn das Essen gerade fertig ist und ich noch eben etwas anderes erledige. Andere futtern die Keksdose leer.

Wer die Kölner Heinzelmännchen kennt: meine Monster sind so ziemlich genau das Gegenteil.

Aber irgendwie dann doch wieder liebenswert.

Wenn ich als Köchin für Gruppen arbeite, kommen die Monster natürlich alle mit, den Spaß lassen sie sich nicht entgehen. Bei Gruppen ist es natürlich umso peinlicher, wenn die Hälfte vom Nachtisch schon gefuttert wurde, wenn das Chilimonster mal eben nachgewürzt hat oder ähnliche Dinge einfach „passieren“. Ich nehme das dann auf meine Kappe, denn wer glaubt mir denn schon, dass es die Monster waren???

Die „Monstermutti“

Ulla

Werbeanzeigen
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: